Bambu Lab

PAHT-CF

Kohlefaserverstärktes Hochtemperatur-Nylon

€101,99 EUR

Der Endpreis und die Mehrwertsteuer können je nach Versandziel an der Kasse variieren.

• Vor Gebrauch trocknen
• AMS-kompatibel

Hinweis: PAHT-CF ist eine aktualisierte Version von PA-CF (PA-CF wurde eingestellt).

Typ:
Größe:
Farbe: Schwarz (70100)
Menge:
€101,99 EUR
Discover More Here!
The optimal nozzle for printing carbon fiber reinforced filaments!

Order Info
  • Order will be shipped out from DE warehouse in 1-3 business days once being processed.
  • Free Shipping over €55 (most EU countries)
  • Free Shipping over €119 (Norway, Cyprus, Malta, Switzerland)
  • Shipping rates vary by locations. See our Shipping Policy for details.

Bambu PAHT-CF

Bambu PAHT-CF ist ein Verbundwerkstoff aus PA12 und Kohlefaser. Bambu PAHT-CF übernimmt die Vorteile der geringen Wasseraufnahme von PA12 und Hochleistungs-Kohlenstofffasern und bietet hervorragende mechanische und thermische Eigenschaften, die auch dann gut erhalten bleiben, wenn die Drucke nass werden. Höhere Z-Haftschichten und Flexibilität machen es ideal für die Herstellung technischer Teile wie Funktionsprototypen, Bearbeitungsvorrichtungen, Spritzgussformen, Vorrichtungen und Kleinserienproduktionsteile.

 

Geringe Wasseraufnahme

Mit einer um 50 % geringeren Wasseraufnahmerate im Vergleich zu normalem PA-CF,

Bambu PAHT-CF behält hervorragende mechanische Eigenschaften und Dimensionsstabilität bei, selbst wenn es hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt wird.


Umlenkung von trocken nach nass

paht-cf paht-cf


Vergleich mechanischer Eigenschaften

Normales PA-CF PAHT-CF
Gesättigte Wasserabsorptionsrate/% (25 °C, 55 % relative Luftfeuchtigkeit) 1,70 0,88
Biegefestigkeit – XY/MPa (trocken) 128 125
Biegefestigkeit – XY/MPa (nass) 76 115
Biegefestigkeit – Z/MPa (trocken) 48 61
Biegefestigkeit – Z/MPa (nass) 34 49
Biegemodul – XY/MPa (trocken) 4420 4230
Biegemodul – XY/MPa (nass) 2210 3640
Biegemodul – Z/MPa (trocken) 1470 1820
Biegemodul – Z/MPa (nass) 770 1480
Abnahmerate der mechanischen Eigenschaften nach Wasseraufnahme/% 40 %–45 % 12 %–18 %

*Sowohl PA-CF als auch PAHT-CF müssen vor dem Drucken 12 Stunden lang bei 80 °C getrocknet werden.

 

Außergewöhnliche Z-Bindung

Bambu PAHT-CF zeigt im Vergleich zu normalem PA-CF eine viel höhere Haftung in Z-Schichten,

und verleiht ihm die Fähigkeit, starken Stößen oder Belastungen standzuhalten, ohne zu brechen oder sich zu verformen.

paht-cf paht-cf

Z-Layer-Leistung

Normales PA-CF PAHT-CF Verbessert %
Biegefestigkeit – Z/MPa 48 61 27 %
Biegemodul – Z/MPa 1470 1820 24 %
Schlagzähigkeit – Z/(kJ/m²) 5.7 13.3 133 %

*Sowohl PA-CF als auch PAHT-CF müssen vor dem Drucken 12 Stunden lang bei 80 °C getrocknet werden.


Hohe Zugfestigkeit

Bambu PAHT-CF wurde entwickelt, um die Anforderungen verschiedener Industriebereiche zu erfüllen

und technische Anwendungen, bei denen hohe Festigkeit und Haltbarkeit erforderlich sind.

Ausgelegt für hohe Temperaturbeständigkeit

Die Wärmeformbeständigkeitstemperatur von Bambu PAHT-CF beträgt bis zu 194℃ (0,45 MPa)*, was es für Anwendungen geeignet macht, bei denen die gedruckten Teile hohen Temperaturen ausgesetzt werden können, ohne sich zu verformen oder ihre Festigkeit zu verlieren.

*Die langfristige Temperaturbeständigkeit hängt von der Struktur und dem Nutzungsszenario des Modells selbst ab.

Wiederverwendbare Spule

Bambu PAHT-CF wird mit einer hochtemperaturbeständigen Spule geliefert, die beim Trocknungsprozess nicht zu Verformungen neigt. Als Fortsetzung unseres Konzepts zur Reduzierung von Plastikmüll kann die Spule auch mit anderen Bambu-Nachfüllungen wiederverwendet werden.

图片加载失败文案 图片加载失败文案

 

Zubehörkompatibilität

Empfohlen Nicht empfohlen
Bauplatte Hochtemperaturplatten-Technikplatte Kühlplatte
Hotend Hotend mit gehärteter Stahldüse (0,6 mm, 0,4 mm, 0,8 mm)* Hotend mit Edelstahldüse (alle Größen)
Hotend mit gehärteter Stahldüse (0,2 mm)
Kleber Klebestift Flüssigkleber

*Mit zunehmender Düsengröße sinkt die Verstopfungswahrscheinlichkeit, aber auch die Druckqualität nimmt ab. Daher wird die Verwendung einer 0,6-mm-Düse aus gehärtetem Stahl empfohlen, um ein Verstopfen zu vermeiden und gleichzeitig eine optimale Druckqualität aufrechtzuerhalten.


RFID für intelligentes Drucken

Alle Druckparameter sind in RFID eingebettet, die über unser AMS (Automatic Material System) ausgelesen werden können.

Laden und drucken! Keine mühsamen Einstellungsschritte mehr.

rfid rfid


Parametervergleich

Weitere Informationen zum Vergleich verschiedener Filamente finden Sie im Bambu Filament Guide >>

PET-CF PAHT-CF
Zusammensetzung PET, Kohlefaser PA 12 und anderes langkettiges PA, Kohlefaser
Hotend-Kompatibilität Gehärteter Stahl 0,6 (empfohlen), 0,4, 0,8 mm
Bauplattenkompatibilität Technische Platte, Hochtemperaturplatte, strukturierte PEI-Platte
Kleber Klebestift/Flüssigkleber Klebestift
AMS-Kompatibilität NEIN JA
Druckgeschwindigkeit < 100 mm/s < 100 mm/s
Zähigkeit (Schlagzähigkeit – XY) 36,0 kJ/m² 57,5 kJ/m²
Festigkeit (Biegefestigkeit – XY) 131 MPa 125 MPa
Steifigkeit (Biegemodul – XY) 5320 MPa 4230 MPa
Schichthaftung (Schlagzähigkeit – Z) 4,5 kJ/m² 13,3 kJ/m²
Hitzebeständig(HDT, 0.45 MPa) 205 °C 194 °C
Absorptionsrate von gesättigtem Wasser / % (25 °C, 55 % relative Luftfeuchtigkeit) 0,37 0,88

Empfohlene Druckeinstellungen
Trocknungseinstellungen (Hochofen) 80 °C, 8 - 12 h
Drucken und Halten der Luftfeuchtigkeit des Containers < 20 % relative Luftfeuchtigkeit (versiegelt, mit Trockenmittel)
Düsentemperatur 260 - 290 °C
Betttemperatur (mit Kleber) 80 - 100 °C
Druckgeschwindigkeit < 100 mm/s
Physikalische Eigenschaften
Dichte 1,06 g/cm³
Vicat-Erweichungstemperatur 220 °C
Wärmeformbeständigkeitstemperatur 194 °C
Schmelztemperatur 225 °C
Schmelzindex 14,4 ± 2,0 g/10 min
Mechanische Eigenschaften
Zugfestigkeit 92 ± 7 MPa
Bruchdehnungsrate 8,4 ± 1,8 %
Biegemodul 4230 ± 210 MPa
Biegefestigkeit 125 ± 7 MPa
Schlagfestigkeit 57,5 ± 3,4 kJ/m²



Drucktipps

•Trocknungsbedingungen: 80 ℃ für 8 Stunden. PAHT-CF reagiert sehr empfindlich auf Feuchtigkeit. Um eine optimale Druckleistung zu erzielen, wird eine weitere Trocknung vor der Verwendung und nach der Lagerung empfohlen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter: Anweisungen zum Trocknen von Filamenten auf WIKI.

• Bambu PAHT-CF stellt hohe Anforderungen an die Wärmeisolierung während des Druckvorgangs und ist daher für die Verwendung mit Open-Frame-Druckern ungeeignet.

• Beim Drucken eines Modells mit Stützstruktur empfehlen wir, die Stützstrukturen innerhalb von 2 Stunden nach dem Druck zu entfernen, um ein Verkleben nach Feuchtigkeitsaufnahme zu verhindern. Wenn es zum Anhaften kommt, trocknen Sie das Modell, um das Entfernen zu erleichtern.

• Weitere Informationen zu besseren Druckergebnissen finden Sie unter: Drucktipps für technische Materialien auf WIKI.

 

Was ist in der Box?

图片加载失败文案 图片加载失败文案

Filament mit Spule*1 und Trockenmittel*1

图片加载失败文案 图片加载失败文案

Filamentetikett*1

图片加载失败文案 图片加载失败文案

Paket*1

*Testbedingungen

Probengröße 150 mm (L) * 10 mm (B) * 2,5 mm (H)
Ladegewicht 1,02 KG
Druckeinstellungen Alle Proben wurden bei einer Düsentemperatur von 280 °C, einer Betttemperatur von 100 °C und einer Druckgeschwindigkeit von 100 mm/s gedruckt.
Filamentzustände
•Trockene Proben wurden vor dem Test 12 Stunden lang bei 80 °C getempert und getrocknet.
• Nasse Proben wurden den Umgebungsbedingungen 25 °C und 55 % relative Luftfeuchtigkeit ausgesetzt und erreichten die gesättigte Wasserabsorptionsrate.