Bambu Lab

N20 Einwellen-Schneckengetriebemotor (1 Stück) – LA008

€7,22 EUR €8,49 EUR

Der Endpreis und die Mehrwertsteuer können je nach Versandziel an der Kasse variieren.

Größe:
Menge:
€7,22 EUR €8,49 EUR

Bestellinformationen
  • Die Bestellung wird innerhalb von 1–3 Werktagen nach der Bearbeitung aus dem DE-Lager versandt.
  • Kostenloser Versand über 55 € (die meisten EU-Länder)
  • Kostenloser Versand über 119 € (Norwegen, Zypern, Malta, Schweiz)
  • Die Versandkosten variieren je nach Standort. Siehe unser Versandbedingungen für Details.

 

Socket Head Cap Machine Screws (SHCS) Socket Head Cap Machine Screws (SHCS)


Produktspezifikationen

Produkt-ID
Eingabe
Nennspannung

(V)

Betriebsspannung

(V)

Drehmoment

(G*CM)

Blockierstrom

(A)

Leerlaufgeschwindigkeit

(U/min)

Drehrichtung
Abtriebswellentyp
LA008 SH1.0-2P 6V 3V~7V 250 ≤0,16A 25 CW Rechtwinklige Abtriebswelle



Einführung


Der Untersetzungsgetriebemotor N20 ist ein Untersetzungsmotor mit geringer Leistung und einer D-förmigen Abtriebswelle, der für Anwendungen geeignet ist, die eine kontinuierliche Rotation von Objekten erfordern. Dieser Motor bietet drei Geschwindigkeitsoptionen, darunter eine Version mit niedriger Geschwindigkeit (150 U/min), eine Version mit mittlerer Geschwindigkeit (400 U/min) und eine Version mit hoher Geschwindigkeit (1000 U/min). Der Motor kann über das Kabelpaar mit SH1.0-2PIN an die Stromverteilungsplatine (PDB) mit 4 Kanälen angeschlossen werden -5CM/10CM/20CM.



In der Box


  • N20 Einzelwellen-Schneckengetriebemotor x1 Stück

  • Drahtpaar mit SH1,0 x1 Stück



Überlegungen


  • Bitte verwenden Sie ein Netzteil innerhalb des Betriebsspannungsbereichs.

  • Vermeiden Sie es, den Motor in Wasser zu tauchen oder ihn nass zu machen.

  • Verwenden Sie Schrauben geeigneter Länge, um das Getriebe zu befestigen, um ein Durchrutschen des Gewindes oder eine Beschädigung des Getriebes durch Schrauben, die die Zahnräder berühren, zu verhindern.

  • Wenn Sie zum Befestigen des Motors Leim/Kleber verwenden, achten Sie darauf, dass der Leim/Klebstoff nicht in das Getriebe, die Welle oder das Innere des Motors eindringt, um Schäden zu vermeiden.

  • Fügen Sie dem Getriebe regelmäßig eine kleine Menge Schmiermittel/Fett hinzu, um dessen Lebensdauer zu verlängern und Geräusche zu reduzieren.